IHR HEILPRAKTIKER

Jürgen Röhrig


Leben:

  • In Hamm (Westf.) aufgewachsen
  • Heilpraktiker seit 1994
  • Weiterbildung in der Transaktionsanalyse
  • Hypnoseausbildung
  • Psychologisches Tanzen mit Biodanza
  • Als psychologischer Betreuer für die Frauen in der Mutter und Kindkur in einer Klinik beschäftigt
  • Eigene Praxis für angewandte Psychologie und Hypnose eröffnet
  • Bis zum Jahr 2000 im Deligatiosverfahren kassenärztlich in der eigenen Praxis gearbeitet

  • Lebens- und Persönlichkeitskrisen
  • Paar- und Familientherapie
  • Entwicklungspsychologische Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Angstzustände und Panikerleben
  • Depressionen, Migräne, Sexualstörungen, Hauterkrankungen, Allergien, Essstörungen und alle anderen psychosomatischen Erkrankungen

DIE LIEBE

Die Liebe ist die geheimnisvollste Energie, die in der Schöpfung zu finden ist,
und zugleich die Liebe in deinem und meinem Herzen, für diese Welt.

Die Liebe genügt der Liebe,
sie stellt keine Bedingungen,
sie besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen,
sie ist tolerant und verzeihend.

Die Liebe ist die Brücke zu deiner Andersartigkeit,
zu meiner Unvollkommenheit,
und zu dem Unverständnis in dieser Welt.

Die Liebe hat nur den Wunsch sich zu erfüllen,
folge ihr, und denke nicht du kannst den Lauf der Liebe lenken,
auch wenn es dich ängstigt, glaube an sie, dann lenkt sie deinen Lauf.

Die Liebe ist eine elementare Anziehungskraft,
die zusammenfügt, was zusammen gehört,
alles hat durch sie Bestand,
und wird miteinander verflochten zum großen Gewebe des Lebens.

Der Mensch schuf nicht das Gewebe des Lebens,
er ist darin nur eine kleine Faser,
Gast auf dieser Welt sein, für eine kurze Zeit,
geboren werden um wieder zu sterben.
Ganz gleich was der Mensch glaubt, mehr ist er nicht,
auch er kann der gemeinsamen Bestimmung nicht entgehen.

Wenn Menschen sich einem anderen Menschen in Liebe zuwenden,
wollen sie diesem besonderen, diesem wunderbaren Wesen ganz nahe sein,
das öffnet das Herz des Anderen, mit dem Wunsch sich an ihn zu verschenken,
seinen Körper, sein Herz und all seine Gedanken die Liebe zu leben.
Nach langer Suche und vielen Irrfahrten endlich im Hafen sein,
die Segel einholen, den Anker setzen, sicher und geschützt,
angekommen am Ziel der Sehnsucht nach einem Zuhause.

Wenn Menschen sich in Liebe umarmen,
und die Zärtlichkeit ihrer Herzen austauschen,
erfahren sie Sinn und Schönheit der Schöpfung,
es erwacht eine Harmonie wunschlos zu sein,
und ein Frieden am Ursprung, im Paradies angekommen zu sein.

Liebe ist alles, sie leben ist mehr, du und ich gehen den Weg.

Jürgen Röhrig

parallax background
 

Ich freue mich auf Ihren Anruf

Ganzheitliche, individuelle Psychotherapie in Paderborn und Marsberg, denn Heilung ist fast immer möglich.